Terms & amp; Bedingungen

DIESE BEDINGUNGEN ENTHALTEN WICHTIGE INFORMATIONEN, DIE RECHTLICH VERBINDLICH SIND. BITTE LESEN SIE SIE SORGFÄLTIG DURCH.

1. Einleitung

  • 1.1. Diese Bedingungen regeln zusammen mit unserer Richtlinie zur akzeptablen Nutzung und der Datenschutzrichtlinie (auf die hiermit ausdrücklich Bezug genommen wird) (zusammen "Bedingungen") die gesamte Nutzung der von Ole Group International ("Ole") bereitgestellten Wettplattform ("Plattform"). 'wir', 'uns' und / oder 'unser') über die Website unter odd4sports.com ('Website').
  • 1.2. Durch die Nutzung der Plattform und der Software, aus der die Plattform besteht („Software“), erklären Sie, dass Sie diese Bedingungen gelesen und verstanden haben und damit einverstanden sind.

2. Art der Plattform

  • 2.1. Über die Plattform erhalten Sie als autorisierter Benutzer ("Sie") auf aggregierter Basis Zugriff auf die Konten, die Sie bei bestimmten Wettanbietern von Drittanbietern haben. ("Buchmacher") Details, die Sie Ole Group International geben. Sie erklären sich daher damit einverstanden, dass Sie voll verantwortlich und haftbar sind für die Verwaltung und Pflege aller von Ihnen geführten Wettkonten sowie für die Überprüfung und Überprüfung aller Wetttransaktionen („Wetten“), die Sie mit diesen Buchmachern abschließen, einschließlich ihres Status und Genauigkeit und für alle Aspekte der Wettauswahl. Sie erklären sich damit einverstanden, (i) dass wir in dieser Hinsicht keine Verantwortung oder Haftung übernehmen und (ii) dass wir Ihnen keine Ratschläge, Empfehlungen oder sonstigen Anleitungen in Bezug auf Wetten, Wettkonten oder auf andere Weise geben.
  • 2.2. Alle Wetten sind nur zwischen Ihnen und den Buchmachern und Ole Group International ist und wird unter keinen Umständen eine Partei dieser Wetten sein. Ole Group International agiert nicht als Buchmacher, Wettanbieter, Wettvermittler oder Wettvermittler oder tritt als solcher auf.
  • 2.3. Es liegt in Ihrer Verantwortung, ein Konto bei den jeweiligen Buchmachern zu eröffnen und deren Identität, Eignung und Kreditwürdigkeit festzustellen. Der Zugriff auf Ihre Konten bei den Buchmachern über die Plattform bedeutet keine Empfehlung, Bestätigung oder Genehmigung durch Ole Group International.

3. Kontoinformationen

  • 3.1. Sie vertreten und übernehmen Folgendes:

a) Ihre Nutzung der Plattform verstößt nicht gegen Gesetze, Vorschriften, Verhaltenskodizes, Verhaltenskodizes oder Verpflichtungen gegenüber Dritten.

b) Wenn Sie eine Einzelperson sind, versichern und bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind, dass Sie vernünftig sind und in der Lage sind, verbindliche rechtliche Vereinbarungen zu treffen.

  • 3.2. Wir sind nicht verpflichtet, Unternehmen oder Personen die Nutzung der Plattform zu gestatten, und wir behalten uns das Recht vor, jedermann die Erlaubnis zur Nutzung der Plattform nach eigenem Ermessen zu verweigern.
  • 3.3. Sie werden alle Kontoinformationen, einschließlich Benutzernamen und Passwörter, sicher und streng vertraulich behandeln. Sie erklären sich damit einverstanden, uns unverzüglich zu benachrichtigen, wenn Sie Kenntnis von einer nicht autorisierten Nutzung der Plattform erhalten.

4. Nutzung der Plattform

  • 4.1. Sie verpflichten sich, die Plattform nur für legitime Wettzwecke und ausschließlich in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen zu nutzen. Sie dürfen die Plattform nicht nutzen, wenn die Nutzung in dem Land, in dem Sie sich befinden, illegal wäre.
  • 4.2. Sie sind voll verantwortlich und haftbar für alle Wetten und für alle damit verbundenen Gewinne, Verluste und sonstigen Verbindlichkeiten, einschließlich (ohne Einschränkung) Auswahl der Wetten, Genauigkeit, gesetzten Beträgen und Festlegung und / oder Einhaltung der geltenden Wettlimits. Sie verstehen und akzeptieren, dass Sie bei Wetten möglicherweise Geld verlieren und die volle Verantwortung für alle Verluste tragen. Ole Group International haftet unter keinen Umständen für solche Verluste.
  • 4.3. Sie sind dafür verantwortlich, den Inhalt und den Betrieb der Plattform einschließlich der Funktionalität der Software zu verstehen.
  • 4.4. Wir behalten uns das Recht vor, einen Teil einer Wette zusammen mit einem Buchmacher zu platzieren. Dieser Teil der Wette wird nach den Regeln des Buchmachers abgerechnet, der die Wette angenommen hat.
  • 4.5. Sie stimmen zu, dass Sie:

a) uns die erforderliche Zusammenarbeit und Unterstützung im Zusammenhang mit der Bereitstellung der Plattform und der Untersuchung von Unterbrechungen, Fehlern, Ausfällen oder Sicherheitsproblemen zukommen lassen;

b) uns alle Daten und sonstigen Informationen zur Verfügung stellen, die im Zusammenhang mit diesen Bedingungen zumutbar sind, einschließlich Sicherheitszugriffsinformationen und Softwareschnittstellen zu relevanten Geschäftsanwendungen, und sicherstellen, dass alle bereitgestellten Informationen wahr, genau, vollständig und in keiner wesentlichen Hinsicht irreführend sind ;; und

c) Ihre Verpflichtungen rechtzeitig und effizient erfüllen und uns unverzüglich über Verstöße oder vermutete Verstöße informieren.

  • 4.6. Sollten Sie solche Verpflichtungen nicht erfüllen, haften wir nicht für Verzögerungen, Verluste oder Schäden, die sich aus solchen Fehlern oder dem Vertrauen auf von Ihnen bereitgestellte Informationen oder Materialien ergeben.
  • 4.7. Sie dürfen den Service nicht nutzen, wenn Sie in einem der folgenden Länder leben: Vereinigte Staaten von Amerika, Vereinigtes Königreich, Hongkong, Singapur oder ein Land, das von der Financial Action Task als „risikoreich“ und / oder „nicht kooperativ“ eingestuft wurde Macht.

5. Vertrauen auf Plattformdaten

  • 5.1. Die über die Plattform verfügbaren Informationen zu dem von den Buchmachern angebotenen Richtpreis und Volumen („Angebot (e)“) werden „wie besehen“ bereitgestellt, und Ole Group International gibt keine Zusicherungen ab und gibt keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Informationen.
  • 5.2. Sie akzeptieren, dass Ole Group International keine Haftung für Ungenauigkeiten in Angeboten übernimmt. Sie akzeptieren, dass alle Angebote nur Einladungen sind, so dass wir die Verfügbarkeit oder Währung des Angebots nicht garantieren können, wenn Sie zur Ausführung der Wette kommen.

6. Aussetzung der Plattform und Wartung

  • 6.1. Wir behalten uns das Recht vor, den Zugriff auf die Plattform ohne Haftung zu beschränken, auszusetzen oder zu beenden:

a) wenn wir es für angemessen notwendig halten, Ihre oder unsere Interessen oder die Interessen Dritter (einschließlich unserer Kunden) und / oder die Sicherheit oder den Betrieb der Systeme oder des Netzwerks oder des Netzwerks von Ole Group International oder unserer zu schützen Kunden;

b) wenn Sie gegen eine dieser Bedingungen verstoßen oder wenn wir der Ansicht sind, dass Sie gegen diese Bestimmungen verstoßen haben oder kurz davor stehen;

c) wenn Sie bei Verdacht auf oder tatsächliche Verletzung dieser Bedingungen nicht mit uns zusammenarbeiten; oder

d) wenn dies gesetzlich oder auf Ersuchen einer Regulierungs- oder Regierungsbehörde erforderlich ist.

  • 6.2. Wir können die Plattform ganz oder teilweise zum Zwecke der Reparatur, Wartung oder Verbesserung aussetzen. Wir werden Sie nach Möglichkeit angemessen im Voraus über Suspendierungen informieren und angemessene Anstrengungen unternehmen, um solche Suspendierungen auf ein Minimum zu beschränken. Wenn wir aufgrund eines Mangels oder einer Beeinträchtigung von Ihrer Seite aussetzen, wird die Aussetzung erst aufgehoben, wenn der Verzug zu unserer angemessenen Zufriedenheit behoben wurde.

7. Ausschlüsse

  • 7.1. Sie erkennen an und akzeptieren, dass wir aufgrund der Beschaffenheit der Plattform nicht versprechen können, dass sie fehlerfrei, immun gegen Sicherheitsrisiken oder ununterbrochen verfügbar ist. Wir werden alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um die Richtigkeit und Verfügbarkeit der Plattform aufrechtzuerhalten, können jedoch diesbezüglich keine Garantie übernehmen.
  • 7.2. Sie stimmen zu und akzeptieren, dass wir keine Haftung für Fehler, Defekte oder andere Fehler in der Plattform (einschließlich der Software) übernehmen. [Ungeachtet des Vorstehenden erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass wir keine Haftung für Verluste übernehmen (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Spielverluste), die Ihnen aufgrund Ihres Vertrauens in Plattformdaten entstehen können (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf eine falsche Benachrichtigung über Ablehnung oder Nichtausführung einer Transaktion), es sei denn, Sie fordern uns zuerst auf, die Richtigkeit dieser Daten zu überprüfen, und wir bestätigen sie fahrlässig als korrekt. Eine solche Haftung unterliegt jedoch den in Ziffer 10 aufgeführten Beschränkungen und Ausschlüssen.]
  • 7.3. Sie erklären sich damit einverstanden und akzeptieren, dass wir keine Haftung für Fehler oder Verzögerungen von Ihnen in Bezug auf (i) die Verwaltung und Pflege Ihrer Wettkonten übernehmen, einschließlich (ohne Einschränkung) eines Versäumnisses, die Verfügbarkeit und Ausreichend- keit von Geldern sicherzustellen. (ii) die Überprüfung und Verifizierung aller Wetten, einschließlich (ohne Einschränkung) ihres Status und ihrer Genauigkeit, und / oder (iii) aller anderen Aspekte der Wettauswahl. Sie erkennen an und akzeptieren, dass Sie Zugriff auf Ihre Wettkonten haben, die nicht über die Plattform erfolgen, und Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie dafür verantwortlich sind, alle Aspekte Ihrer Wettaktivitäten regelmäßig auf diese andere Weise zu überwachen und zu überprüfen.
  • 7.4. Wir sind nicht verantwortlich für den unbefugten Zugriff auf Ihre Daten oder die unbefugte Nutzung der Plattform [es sei denn, der unbefugte Zugriff oder die unbefugte Nutzung resultieren aus der Nichterfüllung unserer angemessenen Sicherheitsverpflichtungen].

8. Eigentum

  • 8.1. Die Plattform ist Eigentum von Ole Group International, einschließlich (ohne Einschränkung) aller Rechte an Daten, Datenbankrechten, Rechten an geistigem Eigentum und verwandten Inhalten mit Ausnahme aller Informationen in Bezug auf Angebote. Sie haben keine anderen Rechte an der Plattform oder der Software als das in Abschnitt 4 oben genannte eingeschränkte Nutzungsrecht.
  • 8.2. Sie erklären und verpflichten sich, dass Sie nicht:

a) versuchen, die gesamte Plattform oder eine verwandte oder zugehörige Dokumentation („Dokumentation“) (sofern zutreffend) zu kopieren, zu ändern, zu duplizieren, abgeleitete Werke zu erstellen, zu rahmen, zu spiegeln, erneut zu veröffentlichen, herunterzuladen, anzuzeigen, zu übertragen oder zu verteilen ) in irgendeiner Form oder in irgendwelchen Medien oder auf irgendeine Weise; oder

b) versuchen, die gesamte oder einen Teil der Software rückwärts zu kompilieren, zu disassemblieren, zurückzuentwickeln oder auf andere Weise auf eine vom Menschen wahrnehmbare Form zu reduzieren; oder

c) auf die gesamte oder einen Teil der Plattform und / oder Dokumentation zugreifen, um ein Produkt oder eine Dienstleistung zu erstellen, die mit der Plattform und / oder der Dokumentation konkurriert; oder

d) die Plattform nutzen, um Dienstleistungen für Dritte bereitzustellen; oder

e) die Plattform (oder einen Teil davon) an Dritte lizenzieren, verkaufen, vermieten, leasen, übertragen, abtreten, verteilen, anzeigen, offenlegen oder anderweitig kommerziell nutzen oder anderweitig Dritten zur Verfügung stellen; oder

f) versuchen, Zugang zu der Plattform zu erhalten oder Dritte dabei zu unterstützen, außer über eine Vereinbarung mit uns.

9. Entschädigung

  • Sie erklären sich damit einverstanden, uns gegen Ansprüche, Handlungen, Verfahren, Verluste, Schäden, Kosten und Kosten (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Gerichtskosten und angemessene Rechtskosten), die sich aus oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Plattform und / oder ergeben, zu verteidigen, zu entschädigen und schadlos zu halten Ihre Verletzung oder Nichteinhaltung dieser Bedingungen.

10. Einschränkung

  • 10.1. Sofern in diesen Bedingungen nicht ausdrücklich und ausdrücklich vorgesehen, sind alle Garantien, Zusicherungen, Bedingungen und sonstigen Bedingungen jeglicher Art, die durch Gesetz oder Gewohnheitsrecht impliziert sind, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, ausgeschlossen.
  • 10.2. Nichts in dieser Vereinbarung schließt die Haftung (i) für Tod oder Körperverletzung aus, die durch unsere Fahrlässigkeit verursacht wurden; (ii) wegen Betrugs oder betrügerischer Falschdarstellung oder (iii) die wir nach geltendem Recht nicht ausschließen dürfen.
  • 10.3. Sie erklären sich damit einverstanden, dass (i) Sie nur ein autorisierter Benutzer sind, (ii) Ihre Rechte zur Nutzung der Plattform ausschließlich aus den Rechten des Kontoinhabers der Ole Group International abgeleitet sind, unter dessen Autorität Sie einen Benutzernamen und ein Passwort erhalten ("Kontoinhaber"). ), (iii) Die alleinige Haftung von Ole Group International liegt gegenüber dem Kontoinhaber, und (iv) Sie haben keine vertraglichen oder sonstigen Rechte gegen Ole Group International, und Sie verzichten hiermit ausdrücklich auf alle derartigen Rechte. Unbeschadet des Vorstehenden und vorbehaltlich der Absätze 10.2 und 10.3:

a) Ole Group International haftet nicht aus unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit oder Verletzung gesetzlicher Pflichten), Vertrag, falscher Darstellung, Rückerstattung oder auf andere Weise für entgangenen Gewinn (direkt oder indirekt), Geschäftsverlust, Erschöpfung des Goodwills und / oder oder ähnliche Verluste oder Verluste oder Verfälschungen von Daten oder Informationen oder reine wirtschaftliche Verluste oder für besondere, indirekte oder Folgeschäden, Schäden, Gebühren oder Aufwendungen, die jedoch entstehen; und

b) Die Gesamthaftung von Ole Group International in Bezug auf Vertrag, unerlaubte Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit oder Verletzung gesetzlicher Pflichten), Falschdarstellung, Rückerstattung oder auf andere Weise gegenüber dem Kontoinhaber (einschließlich aller autorisierten Benutzer) ist begrenzt auf: (i) £ 50.000 ( fünfzigtausend Pfund Sterling) oder (ii) die von Ihnen in den 6 Monaten unmittelbar vor dem Ereignis oder Vorfall, der den Anspruch verursacht, gezahlten Gesamtgebühren; je nachdem, welcher Wert niedriger ist.

 

11. Kündigung

  • 11.1. Unbeschadet anderer Rechte, die wir möglicherweise haben, können wir Ihren Zugang zur Plattform unter allen Umständen sofort und ohne Haftung beenden, einschließlich wenn Sie:

a) gegen eine der Bestimmungen der Richtlinie zur akzeptablen Nutzung verstoßen;

b) einen wesentlichen Verstoß gegen eine dieser Bedingungen begehen, der nicht behoben werden kann oder der (falls behoben) nicht innerhalb von 30 Tagen nach schriftlicher Mitteilung des Verstoßes behoben werden kann;

c) nicht mehr in der Lage sind, Ihre Schulden bei Fälligkeit zu bezahlen oder wenn Sie ein Insolvenz- oder Verwaltungsverfahren einleiten, eine Vereinbarung mit den Gläubigern treffen oder ähnliche oder analoge Maßnahmen in einer Gerichtsbarkeit ergreifen oder erleiden; oder

d) uns falsche, irreführende oder anderweitig ungenaue Informationen zur Verfügung stellen.

12. Datenschutz

  • Die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden gemäß unserer Datenschutzrichtlinie verarbeitet.

13. Vertraulichkeit

  • 13.1. Sie erklären sich damit einverstanden, alle von uns erhaltenen vertraulichen Informationen geheim zu halten, insbesondere alle Informationen, die vertraulich sind oder als solche gekennzeichnet sind, einschließlich Informationen und Material in Bezug auf unser Geschäft, Finanzinformationen, Wettinformationen und -historie, Rechte an geistigem Eigentum, Geschäftsprozesse, Lieferantenbeziehungen, Kundendaten und Aktivitäten gemäß diesen Bedingungen ("Vertrauliche Informationen"). Um Zweifel auszuschließen, sind die Plattform und die Software (einschließlich aller zugehörigen Informationen und Daten) vertraulich.
  • 13.2. Sie erklären sich damit einverstanden, keine vertraulichen Informationen ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung an Dritte weiterzugeben, alle vertraulichen Informationen an einem sicheren Ort zu speichern, wenn sie nicht verwendet werden, und vertrauliche Informationen auf eine Weise zu schützen, die nicht weniger sicher ist als die, die Sie für Ihre eigenen vertraulichen Informationen anwenden Informationen gleicher oder ähnlicher Art und zur Verwendung der vertraulichen Informationen nur zum Zweck der Nutzung der Plattform gemäß diesen Bedingungen.
  • 13.3. Vertrauliche Informationen enthalten keine Informationen, die Sie aus vernünftigen Gründen nachweisen können. (I) waren Ihnen zuvor bekannt, ohne dass Sie dazu verpflichtet waren, sie vertraulich zu behandeln. (Ii) werden von Ihnen unabhängig und ohne Bezugnahme auf die vertraulichen Informationen entwickelt. (iii) ohne Verstoß gegen diese Bedingungen der Öffentlichkeit zugänglich ist oder wird; (iv) muss durch Gesetze, Vorschriften, eine gültige Anordnung eines Gerichts oder einer anderen staatlichen Stelle offengelegt werden, vorausgesetzt, Sie werden wirtschaftlich angemessene Anstrengungen unternehmen, um uns im Voraus über eine solche erforderliche Offenlegung zu informieren; oder die rechtmäßig ohne Einschränkung gegen Offenlegung von einem Dritten erhalten werden, der frei ist, solche Informationen offen zu legen.

14. Höhere Gewalt

  • Wir übernehmen keine Haftung für Verzögerungen oder Ausfälle, die auf Umstände zurückzuführen sind, die außerhalb unserer Kontrolle liegen.

15. Änderungen

  • Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu ändern. Es liegt daher in Ihrer Verantwortung, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie mit ihnen einverstanden sind. Wenn Sie die Plattform und die Software weiterhin nutzen, akzeptieren Sie alle Änderungen, die wir möglicherweise vornehmen.

16. Zuordnung

  • Die unter diesen Bedingungen gewährten Rechte sind für Sie persönlich und Sie dürfen ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung keine oder alle Ihre Rechte und Pflichten verkaufen, abtreten, delegieren, untervergeben, verpfänden, belasten, belasten oder auf andere Weise übertragen. Ole Group International kann jederzeit ohne Ihre Zustimmung einige oder alle seiner Rechte und Pflichten aus dieser Vereinbarung abtreten, novieren, delegieren, untervergeben, verpfänden, belasten oder auf andere Weise übertragen.

17. Gesamte Vereinbarung

  • Sie bestätigen, dass Sie diese Bedingungen nicht auf der Grundlage einer Darstellung eingegeben haben, die hier nicht ausdrücklich aufgeführt ist. Nichts schließt hiermit die Haftung für Betrug aus.

18. Abfindung

  • Wenn eine Bestimmung dieser Bedingungen gesetzlich verboten ist oder von einem Gericht als rechtswidrig, nichtig oder nicht durchsetzbar beurteilt wird, wird die Bestimmung im erforderlichen Umfang von diesen Bedingungen getrennt und so weit wie möglich unwirksam gemacht, ohne die übrigen Bestimmungen zu ändern. und berührt in keiner Weise andere Umstände oder die Gültigkeit oder Durchsetzung dieser Bedingungen.

19. Recht und Gerichtsbarkeit

  • Diese Bedingungen (und alle Streitigkeiten, Kontroversen, Verfahren oder Ansprüche jeglicher Art, die sich aus oder in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit diesen Bedingungen ergeben) unterliegen englischem Recht und werden in Übereinstimmung mit diesem ausgelegt. Die Parteien vereinbaren, dass die englischen Gerichte ausschließlich für die Anhörung und Beilegung von Klagen, Klagen, Verfahren oder Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesen Bedingungen zuständig sind und sich unwiderruflich der Zuständigkeit dieses Gerichts unterwerfen.
DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

Wir erkennen die Notwendigkeit und / oder den Wunsch aller Benutzer nach Datenschutz und Sicherheit beim Besuch dieser Website an. Ungeachtet des Vorstehenden erklären Sie sich damit einverstanden, dass es uns freisteht, bestimmte Informationen in Bezug auf Sie und / oder Ihren Besuch auf der Website in jedem Fall Ihrer Nutzung unserer Website zu sammeln. Während wir keine identifizierenden Informationen über Besucher unserer Website sammeln, verwenden wir möglicherweise Standardsoftware, um Informationen zu sammeln, die ausschließlich dem Zweck dienen, Aktivitäten auf dieser Website zu verfolgen. Auf diese Weise können wir besser verstehen, wie viele Personen diese Website nutzen und welche Seiten und Funktionen für Besucher am interessantesten sind. Wir identifizieren Sie nicht persönlich, sondern sammeln nur Informationen zu folgenden Themen:

(a) Die technischen Details zu Ihrem Internetdienstanbieter (z. B. IP-Adresse).

(b) Die Website, auf der Sie auf uns verwiesen wurden (falls vorhanden).

(c) Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Seiten.

(d) Die Seite oder Seiten, die Sie angefordert haben.

Es kann Fälle geben, in denen Sie sich dafür entscheiden, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie beispielsweise an von uns durchgeführten Umfragen teilnehmen, füllen Sie eines unserer Feedback-Formulare aus oder senden Sie uns eine E-Mail. In diesem Fall geben Sie uns möglicherweise auch persönliche Informationen, einschließlich Informationen, die Ihnen in der Formular oder die Nachricht. Dies umfasst in der Regel Informationen wie Ihren Namen, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse, die Art der Anfrage, die Sie stellen, und alle anderen Informationen, die zur Erfüllung Ihrer Anfrage erforderlich sind.

Beachten Sie, dass dies immer nach Ihrer Wahl ist. und die Informationen werden nicht an uns übermittelt, bis Sie sich ausdrücklich dafür entscheiden, sie an uns zu senden. Diese Informationen werden von uns nur intern verwendet, um die Anfrage zu erfüllen oder um Sie direkt zu kontaktieren. Um Zweifel auszuschließen, werden solche Informationen nicht an andere Organisationen weitergegeben oder verkauft. Wir können diese Informationen jedoch verwenden, um Ihnen Aktualisierungen und Informationen zu unseren Veranstaltungen und neuen Diensten bereitzustellen. Sie können den Erhalt zukünftiger E-Mails von uns natürlich abbestellen, indem Sie uns über das Kontaktformular auf unserer Website eine E-Mail senden.

Im Falle einer Aufforderung an uns, personenbezogene Daten nicht auf eine bestimmte Art und Weise oder überhaupt nicht zu verwenden, werden wir alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um diese Aufforderung zu beachten. Wir können diese Informationen jedoch weiterhin verwenden oder offenlegen, wenn:

(a) Wir benachrichtigen Sie anschließend über die beabsichtigte Verwendung oder Offenlegung und Sie widersprechen dieser Verwendung oder Offenlegung nicht innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt dieser Benachrichtigung.

(b) wir glauben, dass die Verwendung oder Offenlegung angemessen notwendig ist, um eine Strafverfolgungsbehörde oder eine für die Regierung oder die öffentliche Sicherheit zuständige Behörde bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben zu unterstützen; oder

(c) Wir sind gesetzlich verpflichtet, die Informationen offenzulegen.

Wir behalten den Inhalt aller E-Mails, die Sie uns senden, bei, wenn wir der Ansicht sind, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Personenbezogene Daten, die wir sammeln, können zur Analyse zusammengefasst werden. Unter diesen Umständen stellen wir jedoch sicher, dass Einzelpersonen anonym bleiben.

Sie haben Anspruch auf Zugang zu persönlichen Informationen über Sie, die Sie uns zuvor über die Website zur Verfügung gestellt haben.

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzrichtlinie jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Alle Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie werden auf dieser Website veröffentlicht und gelten bei dieser Veröffentlichung als von Ihnen akzeptiert.

RÜCKGABERECHT

Es gibt streng genommen keine Rückerstattung für nicht eingesetzte Einzahlungen. Alle eingezahlten Gelder müssen gemäß unseren Umsatzanforderungen unter Bezugnahme auf die verschiedenen Auszahlungsmethoden eingesetzt (verlängert) werden. Spieler, die sich vor Abschluss des erforderlichen Rollovers zurückziehen möchten, müssen unabhängig von der Auszahlungsmethode Bearbeitungsgebühren zahlen. Bitte wenden Sie sich an den Kundendienst, um weitere Informationen zu den Gebühren zu erhalten.

 

EINZAHLUNGEN UND SAMMLUNGEN AUF IHREM NAMEN

Sie stimmen zu und fordern, dass wir in Ihrem Namen Geld bei den Buchmachern sammeln und einzahlen. Sie sind allein verantwortlich für die Richtigkeit der in Ihrem Namen gesammelten oder gezahlten Beträge und wir haften nicht für die Richtigkeit von Zahlungen.

Diese Inkassos und Zahlungen dürfen nur über von uns genehmigte Zahlungs- / Inkassokanäle und / oder Agenten erfolgen, z. B. über Geldtransfers durch seriöse Finanzinstitute, SKRILL und NETELLER. Sie sind für die Zahlung der von diesen Vertretern berechneten Transaktionskosten verantwortlich und Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir berechtigt sind, solche Transaktionskosten von den für Sie gesammelten oder gezahlten Beträgen abzuziehen.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Ole Group nicht für die Zahlung von Geldern an Sie verantwortlich ist (auch wenn diese Beträge auf der Plattform als Ihnen zustehend ausgewiesen werden), es sei denn, wir haben die Zahlung dieser Gelder von den Buchmachern eingezogen. Wir werden alle in Ihrem Namen eingezogenen oder von Ihnen an den Buchmacher zu zahlenden Beträge innerhalb von sieben (7) Tagen nach Erhalt dieses Geldes von Ihnen oder dem Buchmacher (entweder an Sie oder an den Buchmacher) bezahlen Buchmacher.

VERANTWORTLICHES SPIELEN

Die Ole Group betrachtet das Glücksspiel als eine Form der Unterhaltung und ermutigt ihre Kunden, verantwortungsvolle Entscheidungen über das Glücksspiel zu treffen. Als Teil unseres Engagements für verantwortungsbewusstes Glücksspiel unterstützen wir Forscher für problematisches Glücksspiel, Behandlungsanbieter, staatliche Problemglücksspielräte und Gemeindevorsteher, um sicherzustellen, dass diejenigen Menschen, die nicht verantwortungsbewusst spielen können, die Hilfe erhalten, die sie benötigen, und das Bewusstsein für diejenigen schärfen, die dies können die Bedeutung verantwortungsbewusster Glücksspielpraktiken verstehen.

BESCHWERDEN & SCHIEDSVERFAHREN

Unsere Mission ist es, Wetten und Spielen besser zu machen. Wenn es etwas gibt, über das Sie nicht glücklich sind, teilen Sie uns dies bitte sofort mit, damit wir es korrigieren können. Sie können sich per E-Mail oder über die Seite Kontakt mit unserem Customer Experience Team in Verbindung setzen.

AML-POLITIK 

Im Zusammenhang mit dieser Politik bezieht sich Geldwäsche auf:

  1. die Umwandlung oder Übertragung von Eigentum in dem Wissen, dass dieses Eigentum aus kriminellen Aktivitäten oder aus einer Handlung der Teilnahme an solchen Aktivitäten stammt, um die illegale Herkunft des Eigentums zu verbergen oder zu verschleiern oder um einer Person zu helfen, die an der Begehung eines solchen Eigentums beteiligt ist Aktivität, um den rechtlichen Konsequenzen des Handelns dieser Person zu entgehen;
  2. die Verschleierung oder Verschleierung der wahren Natur, Quelle, des Ortes, der Disposition, der Bewegung, der Rechte in Bezug auf oder des Eigentums an Eigentum, in dem Wissen, dass dieses Eigentum aus kriminellen Aktivitäten oder aus einer Handlung der Teilnahme an einer solchen Aktivität stammt;
  3. den Erwerb, den Besitz oder die Nutzung von Eigentum in dem Wissen, dass dieses Eigentum zum Zeitpunkt des Eingangs aus einer kriminellen Handlung oder aus einer Handlung der Teilnahme an einer solchen Tätigkeit stammt;
  4. Teilnahme an, Vereinigung zu verpflichten, Versuche zu verpflichten und zu unterstützen, zu begünstigen, zu erleichtern und die Kommission für eine der in den Punkten (a), (b) und (c) genannten Maßnahmen zu beraten.

Geldwäsche gilt auch dann als solche, wenn die Tätigkeiten, aus denen das zu waschende Eigentum hervorgegangen ist, im Hoheitsgebiet eines anderen Mitgliedstaats oder in einem Drittland durchgeführt wurden. Terrorismusfinanzierung bedeutet: die Bereitstellung oder Sammlung von Geldern auf irgendeine Weise, direkt oder indirekt, mit der Absicht, dass sie verwendet werden oder in dem Wissen, dass sie ganz oder teilweise zur Durchführung von Terroristen verwendet werden sollen Handlung.

Unsere AML-Richtlinie soll Geldwäsche verhindern, indem sie sowohl europäische als auch internationale Standards wie die Empfehlungen und Papiere der Financial Action Task Force (FATF) erfüllt.

Die AML-Richtlinie enthält die folgenden Mindeststandards, die eingehalten werden müssen:

Festlegung und Aufrechterhaltung eines risikobasierten Ansatzes (RBA) zur Bewertung und Steuerung der Risiken von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, denen das Unternehmen ausgesetzt ist;

Einrichtung und Aufrechterhaltung einer risikobasierten Customer Due Diligence (CDD), Identifizierung, Überprüfung und KYC-Verfahren (Know Your Customer), einschließlich einer verbesserten Due Diligence für Kunden mit einem höheren Risiko, z. B. politisch exponierte Personen (PEPs) und sportgefährdete Personen (SEPs) );

Einrichtung und Pflege risikobasierter Systeme und Verfahren zur Überwachung der laufenden Kundenaktivität;

Festlegung von Verfahren für die interne Meldung verdächtiger Aktivitäten und gegebenenfalls an die zuständigen Strafverfolgungsbehörden;

Aufrechterhaltung geeigneter Aufzeichnungen für die vorgeschriebenen Mindestzeiträume;

Schulung und Sensibilisierung aller relevanten Mitarbeiter.

 

KYC-POLITIK

Die formelle Identifizierung von Kunden beim Eintritt in Geschäftsbeziehungen ist ein wesentliches Element, sowohl für die Vorschriften zur Geldwäsche als auch für die KYC-Richtlinie (Know Your Customer).

Das KYC-Prinzip beginnt mit der Identifizierung des Kunden anhand der erforderlichen Ausweispapiere. Diese Identifizierung, ergänzt durch andere gesammelte Informationen, ermöglicht die Anwendung der Kundenakzeptanzrichtlinie. Neben diesen objektiven Kriterien gibt es subjektive Elemente, die bei einem Kunden Verdacht erregen können und denen besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte. Da es sich bei KYC nicht um statische Daten handelt, sondern um dynamische Daten über die Beziehung zum Kunden, muss der Kunde weiter verfolgt und kontinuierlich überwacht werden.

Die Kundenidentifikation beruht auf folgenden Grundprinzipien:

  • Die Akzeptanzrichtlinie gilt für jede Person oder Organisation, die bereit ist, unsere Wettdienste oder Produkte zu nutzen. Kunden, die von der Ole Group akzeptiert werden können, sind in der Regel Personen (bei Wettspielern) oder Unternehmen (bei Handelspartnern):
    • vollständig gemäß den Verfahren der Ole Group identifiziert und
    • im Falle von Unternehmen mit einer nachhaltigen Einnahmequelle und
    • wenn solche finanziellen Beziehungen aktiv, diversifiziert und langfristig sein werden.
  • Jeder Kunde (= jede einzelne Person und / oder jede im Fall einer juristischen Person beteiligte Person) muss anhand von Originalunterlagen identifiziert werden. Die Ole Group kann zusätzliche Dokumente vom Kunden anfordern, wenn begründete Zweifel an der Identität des Kunden bestehen.
  • Diese Dokumente werden in einem zentralen System aufgezeichnet.
  • Jede identifizierte Person muss durch IT-Mittel registriert werden.
  • Eine Person wird nicht als Kunde akzeptiert, wenn sich der Identifizierungsprozess als unvollständig herausstellt. Der konkrete Fall der Due Diligence wird bei der Akzeptanz von politisch exponierten Personen (PEPs) und sportlich exponierten Personen (SEPs) ausgeübt.
  • Die Entscheidung der Ole Group, einen Kunden aufgrund begründeter Zweifel an seiner Identität abzulehnen, ist endgültig.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden in mehrere Sprachen übersetzt. Im Falle von Abweichungen zwischen den übersetzten Versionen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen hat die englische Version Vorrang.